LASE GmbH - Moderne Lasermessgeräte & hochentwickelte Softwareapplikationen // State-of-the-art laser sensors & sophisticated software applications

LaseHDM - Brammen- & Grobblechvermessung

Messsystem für die Brammen- und Grobblechvermessung: Die LASE-Messanlage berechnet Länge, Breite, Lage, Höhe sowie den Kantenverlauf. 

Merkmale Messanlage:

  • Brammen und Grobbleche werden im Stillstand auf ihre Länge, Breite und Höhe vermessen
  • Messdaten dienen als Eingangsinformation für eine Ultraschall-Prüfanlage
  • Hohe Genauigkeit
  • Aufwendige Kalibrierfunktionalitäten sind in der Software realisiert

Kurzbeschreibung:

Bei der Lasermessanlage LaseHDM werden die Brammen oder Grobbleche werden durch einen Kran auf den Messtisch gelegt (Messtischlänge = 24 m). Nach der Ablage fährt der Messrobotor, auf dem vier Laserscanner der LMS 400-Serie installiert sind, über das Objekt (Bramme oder Grobblech).

Die Messdaten von den Laserscannern und die Positionsdaten von einem Encoder (der die Robotorposition misst) werden miteinander verknüpft, so dass ein 3D-Messdatenabbild von den Objekten auf dem Messtisch entsteht. Diese Messdaten werden danach von der Ultraschall-Messanlage genutzt, um den Ultraschall-Messkopf zu steuern.