LASE GmbH - Moderne Lasermessgeräte & hochentwickelte Softwareapplikationen // State-of-the-art laser sensors & sophisticated software applications

LaseCPT - Coiltransportgestell - Be- und Entladung

Laserunterstützte Coilpositionsermittlung auf einem Transportgestell für die automatische Be- und Entladung

Merkmale Messanlage:

  • Automatische Coilaufnahme und –ablage
  • Präzise Coilpositions- und Umfangsmessung
  • Muldenvermessung
  • Einfache Nachrüstbarkeit

Kurzbeschreibung:

Die Messanlage LaseCPT besteht aus einem Laserscanner und einer LASE Control Unit (LCU) zur Auswertung der Laserscanner-Daten. Die Komponenten sind auf dem Kran installiert und zusätzlich werden die Distanzinformationen von den Laserentfernungsmesssystemen für die Kran- und Katzfahrt verwendet. Mit diesen Daten wird dann ein 3-dimensionales Abbild der Szenerie auf den Trailern erzeugt. Das Ergebnis für die Coil- und Muldenpositionen wird über eine Profibus-Schnittstelle von der Messanlage an die übergeordnete Kran-SPS gesendet.