LASE GmbH - Moderne Lasermessgeräte & hochentwickelte Softwareapplikationen // State-of-the-art laser sensors & sophisticated software applications

LaseCPY - Coilvermessung Lager

Coilpositions- und Dimensionsmessung auf dem Lager: Das System dient als Auge des Steuersystems und kann die genaue Position des Coils erfassen.

Merkmale Messanlage:

  • Vermessung der Coilposition
  • Vermessung der Coilabmessungen
  • Sichere Aufnahme von Coils
  • Automatischer Betrieb – Einsatz eines Kranfahrer nicht mehr notwendig

Kurzbeschreibung:

In Abhängigkeit zu den Coil-Dimensionen und der allgemeinen Umgebung kann das Messsystem LaseCPY aus bis zu vier LASE 2000D Laserscannern bestehen. Generell beinhaltet das System einen auf dem Kran installierten LASE 2000D Scanner, eine LASE Control Unit (LCU) sowie eine entsprechende Auswertungssoftware. Hiermit wird das Lagerprofil in seiner X und Y-Achse vermessen und zusätzlich ist ein LASE 1000D Distanzmesser zur Messung der Kranfahrt eingesetzt. In der Überfahrt des Krans über die Coils im Lager wird daher ein 3D-Messdatenprofil erzeugt, so dass aus diesen Messdaten Informationen über die Coilposition in Kran- und Katzfahrtrichtung, der Coilbreite sowie dem Coildurchmesser für das Lagerverwaltungssystem generiert werden können.

Weiterführende Links: