LASE GmbH - Moderne Lasermessgeräte & hochentwickelte Softwareapplikationen // State-of-the-art laser sensors & sophisticated software applications

Weitere Inbetriebnahme im Kohlekraftwerk VIZAG zur Haldenvolumenvermessung

 Ausrüstung von zwei neuen Stacker/Reclaimer-Maschinen mit 3D-Laser-Messanlagen von LASE (Bild: © LASE)


17.12.2014 // Weitere Inbetriebnahme im Kohlekraftwerk VIZAG zur Haldenvolumenvermessung

Das Unternehmen ADANI gehört zu einem der größten Stromproduzenten in Indien. Für dessen Kohlekraftwerk VIZAG wurde für zwei neue Stacker/Reclaimer-Maschinen jeweils eine 3D-Laser-Messanlage von LASE geordert – ADANI setzt damit erneut auf eine lückenlose und kontinuierliche Erfassung des Haldenprofils und Haldenvolumens mit Hilfe von Lasertechnologie. Die Messanlage besteht aus einem 3D-Laserscanner und einer Prozessoreinheit (LASE Control Unit/LCU) auf der die spezifische Applikationssoftware LaseBVH zur Haldenprofil- und Haldenvolumenmessung läuft.

Die Scannerdaten werden zu einer MASTER-LCU im zentralen Steuerstand übertragen, wo dann ein gesamtes Lagerplatzabbild zusammengefasst und visuell dargestellt werden kann. Die Messanlage kann in zwei Modi betrieben werden, in denen im Modus 1 eine Messfahrt der Maschine über den gesamten Lagerplatz durchgeführt wird. Im Modus 2 findet ein permanenter Scanprozess während der Produktion statt. Somit erfolgt eine kontinuierliche Haldenprofil- und Haldenvolumenmessung sowie eine permanente Inventur. Weitere Anwendungen zur Vermessung von Lagerprofilen oder Lagervolumen finden Sie online in unserer Produktübersicht...