LASE GmbH - Moderne Lasermessgeräte & hochentwickelte Softwareapplikationen // State-of-the-art laser sensors & sophisticated software applications

Über LASE

LASE Industrielle Lasertechnik GmbH

Im Bereich der Lasermesstechnik hat sich die LASE Industrielle Lasertechnik GmbH seit ihrem Beginn vor 25 Jahren bis heute zu einem der führenden Anbieter für Hardware und anwendungsorientierte Software entwickelt. Die hochwertigen und innovativen Produkte sind nunmehr weltweit auf allen Kontinenten im Einsatz.

LASE ist am 15. Mai 1990 vom heutigen Geschäftsführer Dipl.-Ing. Achim Klingberg in Hünxe gegründet worden. Er leistete Pionierarbeit bei der Entwicklung und Nutzung von Laser-Messtechnik im schwerindustriellen Umfeld. So war eines der ersten Geschäfte die Lieferung von Laser-Distanzmessern an die Firma Hüttenwerke Krupp Mannesmann in Duisburg zur Erfassung des Pfannenfüllstandes im Stahlwerk. Es galt Laser einzusetzen, die auf heißen Oberflächen messen konnten. Diese Laser waren ebenso gegen die extreme Hitze zu schützen. Im Laufe der folgenden Jahre wurde das Produktspektrum erweitert. Ab 2001 kamen 2D-Laserscanner hinzu und in 2005 wurde sogar der erste 3D-Laserscanner im Hause LASE entwickelt. Um die komplexen Daten aus den 2D- und 3D-Applikationen mittels eigens entwickelter Software zu verarbeiten, wurde auch bereits im Jahr 2001 durch Herrn Dipl.-Ing. Lars Ambrosy parallel - die LASE Systemtechnik GmbH - in Bremen gegründet.

Im Jahr 2004 wurden die Geschäfte dann unter dem Dach der LASE Industrielle Lasertechnik GmbH in Wesel zusammengeführt und der zweite Standort in Bremen als weitere Niederlassung beibehalten. Das Produktspektrum reicht somit von punktuellen Distanzmessungen bis hin zu komplexen Laser-Messanlagen - meist unter den schwierigsten Einsatzbedingungen. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt neben der Produktion und dem Vertrieb von Komponenten und Systemlösungen auch auf der Entwicklung von kundenspezifischen Softwarelösungen. Des Weiteren steht unser Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern während der Projektabwicklung von der anfänglichen Beratung bis hin zur fachgerechten Inbetriebnahme stets kompetent zur Seite.

Die Messsysteme von LASE werden weltweit hauptsächlich für Hafen- und Krananwendungen, Profil- und Volumenermittlungen in Halden oder Bunkern sowie für Vermessung von Stahlerzeugnissen eingesetzt.

Seit 2007 wurde zudem verstärkt die Internationalisierung vorangetrieben, bei der in 2008 eine Vertriebsrepräsentanz in Shanghai (China) und 2010 in Indien ein Joint Venture Unternehmen, die Feal Pvt. Ltd. in Kalkutta, gegründet wurden. Zusätzlich wurden weltweit viele neue Distributoren gewonnen. Neben der Internationalisierung wurden seit 2002 verstärkt neue Geschäftsfelder erschlossen. Während am Anfang der Fokus alleinig auf die Stahlindustrie gerichtet wurde, so sind die Geschäftsbereiche Hafen und Bergbau heute wesentlich am Umsatz beteiligt.

Um unsere Kunden zu bedienen, die nicht nur im industriellen Sektor tätig sind, wurde zudem im Jahr 2008 die Firma LASE PeCo Systemtechnik GmbH gegründet; dieses Unternehmen beschäftigt sich mit Security Applikationen (Gebäude- und Feldüberwachungen) sowie der Personenzählung.

Heute steht LASE als grundsolides Unternehmen da, das am Markt bestens etabliert ist. Viele weltweit führende Maschinenhersteller und Automatisierungsunternehmen vertrauen seither auf unsere Produkte, Dienstleistungen und Expertise.

Die Implementierung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 9001:2008 sowie der Sicherheitsanforderungen nach SCC** 2011 gewährleisten zudem standardisierte und transparente Arbeitsprozesse und sind oberstes Ziel unseres Handelns.